Zum Hauptinhalt springen
🔥 Made in Europe 📦 Weltweiter Versand 🚀 Über 9.000 zufriedene Kunden

Root-Lever Pro Set - fits Magura

🏆 Outstanding stability

🤜 More power & control

⚖️ Low weight

€139,00
Visa Klarna Amex Paypal Apple-pay Mastercard
Land und Bestellwert Preis
Deutschland  
0,00 €-99,99 € 5,90 €
100,00 € und mehr kostenlos
Schweiz 14,50 CHF
Vereinigtes Königreich*  
135,00 GBP und mehr 12,00 GBP
Vereinigte Staaten** 20,00 €
Kanada 37,00 CAD
Europäische Union***  
0,00 € - 99,99 € 12,00 €
100,00 € und mehr kostenlos
Australien 50,00 AUD

 

* kein Versand in Britische Überseegebiete

** kein Versand nach: Amerikanisch-Samoa, Mikronesien, Guam, Marshallinseln, Nördliche Marianen, Palau, Puerto Rico, Amerikanische Jungferninseln, Streitkräfte Amerika, Streitkräfte Europa, Streitkräfte Pazifik

*** Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden

  • MT8 (Raceline, Pro, SL, SL FM)
  • MT7 (Pro & Raceline)
  • MT6
  • MT5; MT5 eStop; passt NICHT an MT5e!
  • MT4
  • MT Trail (Sport & Carbon)
  • 2x Bremshebel anodisiert
  • 2x Knickschutzhülse schwarz anodisiert
  • 2x CPA Verstellschrauben schwarz anodisiert
  • 2x EPA Verstellschrauben schwarz anodisiert
  • 2x Edelstahlfedern
  • 2x Doppelfederhülse
  • 1x OAK Stickerpaket
  • 1x Imbusschlüssel (1,5mm SW)
  • 1x Benutzerhandbuch und Montageanleitung

CO2-Neutraler Versand in umweltfreundlicher Verpackung.

Gewicht

  • Root-Lever Pro (pro Hebel): 25,4g
  • Knickschutz (pro Stück): 5,4g
  • Gesamtes Set: 61,6g

Advanced Lever Kinematics
Die Anpassung der Hebelübersetzung sorgt für maximale Bremspower bei erstklassiger Dosierbarkeit und macht eine gute Bremse noch besser. Wir haben unzählige Varianten berechnet, verglichen und getestet, bis wir zum besten Ergebnis gekommen sind.

Contact Point Adjustment (CPA)
Das CPA vom OAK Components ist ein Mechanismus zur Feinjustierung des Druckpunktes. Die Herstellung einer besonderen Verstellschraube macht's möglich: Über feine Rastmarken am Gewinde der eigens designten Stellschraube lässt sich der Druckpunkt in 1/4-Millimenter-Schritten einstellen und liefert dabei haptisches Feedback durch ein klar definiertes Klicken. Der Verstellbereich fällt dabei deutlich größer aus als bei originalen Magura-Hebeln und macht das Bremssystem anpassungsfähiger. 

Empty Path Adjustment (EPA) 
Mittels des EPA-Systems von OAK lässt sich der Bremshebel werkzeuglos, schnell und genau einstellen. Dadurch kann auf eine Rückstellfeder verzichtet werden, die an den Bremsen der MT Baureihe oft Probleme verursacht.
In Kombination mit dem CPA-System lässt sich jede erdenkbare Hebelstellung erreichen und die Bremse kann an alle persönlichen Präferenzen angepasst werden. Dabei ist dein Bremssystem ausfallsicherer als je zuvor. Achte stets auf die korrekte Einstellung der Bremse nach den Vorgaben.

Superior Bending Protection
Ein vollkommen neu gedachter
Knickschutz am Bremsleitungsabgang schützt diese hochbelastete Stelle. Knicken
der Bremsleitung kann zu einem schwammigen Druckpunkt oder im schlimmsten Fall zu Öl- und Druckverlust führen. Gängige Kunststoffteile schützen bei einem
Crash oder Baumkontakt nicht zuverlässig. Eine Stahlfeder hat in unseren Tests die wirkenden Kräfte wesentlich besser aufnehmen können und ist unser Mittel
der Wahl. 

Optimierung durch Topologiestudien und Simulation
Topologieoptimierung beschreibt die Berechnung einer Materialanordnung im Designraum, die einer Last möglichst gut widerstehen kann. Das Bedeutet: Wo die Spannung im Bauteil groß ist, gibt es mehr Material. Dieses Verfahren ist maßgeblich für die Gestaltung unserer Bremshebel. So wird aus möglichst wenig Material die steifste und widerstandsfähigste Konstruktion generiert. Mittels FEM-Simulationen werden anschließend Schwachstellen analysiert und optimiert, noch bevor der erste Prototyp auf der Fräsmaschine
gefertigt wird. Das Ergebnis verifizieren wir danach ausgiebig auf Prüfständen und Trails.

Testing
Wir testen all unser Bauteile nach höchsten Ansprüchen selbst und in Kooperation mit unabhängigen Prüfinstituten. Unsere Hebel sind
nach DIN EN 14766 zertifiziert, wobei Tests bis weit über die Norm hinaus durchlaufen werden. Noch wichtiger ist für uns das Feedback unserer Teamfahrer und Kunden. Ergonomie, Langlebigkeit, Crashverhalten: Alles wird genaustens diskutiert und ist Basis für die nächsten Optimierungsschritte. Nur wer Kritik zulässt und Schwachstellen penibel beseitigt kann das bestmögliche Resultat erhalten.

  • Made in Europe
  • Luft- und Raumfahrt Aluminium
  • 100% CNC-gefräst
Außerhalb Europas können zusätzliche Gebühren und Steuern anfallen.

Diese Fragen beschäftigen euch außerdem

Ja, denn es muss der Knickschutz montiert werden. Wir haben intensiv getestet, wie die Bremsleitung zuverlässig geschützt werden kann.

Plastik und Gummi waren dabei schnell aus dem Rennen. Nur der Einsatz einer Stahlfeder konnte die punktuelle Belastung auf eine ausreichende Fläche verteilen und die Leitung langfristig schützen. Damit gehören schwammige Druckpunkte oder Ölaustritt an undichten Bremsleitungen der Vergangenheit an.

Der Root-Lever Pro nutzt den Sweetspot aus Bremspower und Dosierbarkeit. Wir holen das Maximum an Leistung aus deinem Magura Bremssystem heraus, schaffen es durch ein optimiertes Hebelverhältnis aber noch mehr Dosierbarkeit bereitzustellen.

Durch einen sehr großen Verstellbereich können wir alle denkbaren Einstellungen mit einer Hebelversion optimal abdecken. Wir sind keine Freunde davon viele verschiedene Bauteile ausprobieren zu müssen, bis die richtige Version gefunden ist. Das verschwendet Zeit und Ressourcen. Lieber einer, der garantiert alles kann!

Unser Bremshebel ist stabiler konstruiert, um auch den größten Belastungen im harten Renneinsatz standzuhalten. Aufgrund der exquisiten Materialauswahl und intelligenter Bauweise ist er widerstandsfähiger als alle seine Konkurrenten. Garantiert!

Des Weiteren deckst Du mit dem Root-Lever Pro einen sehr großen Verstellbereich mit nur einem Hebel ab.

Sollte der stabile Root-Lever Pro bei einem Sturz tatsächlich Schaden nehmen, bitten wir dich, mit unserem Kundensupport Kontakt aufzunehmen.

Bitte nutze dafür unser Formular für Garantie und Crash-Replacement

Wir kennen das Problem der ausgehängten Federn aus eigener, schmerzhafter Erfahrung und haben deshalb ein System entwickelt, dass ganz ohne Rückstellfeder auskommt.

Keine Feder – Kein Problem!

Übersetzungsverhältnis beträgt etwa 6,5 : 1 

Ja, die Montage des Knickschutzes ist zwingend notwendig. Die Funktion des Root-Lever Pros ist nur durch das Abstützen auf eben diesem Bauteil gewährleistet.

Customer Reviews

Based on 29 reviews
100%
(29)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
M
Michele Karsten
Root lever

Absolut hochwertige Verarbeitung, super passgenau, und easy zu montieren

C
Christian Illing
Hammer,Hammer,Hammer🤘🏻😀

Absolut super schön gefertigte Teile. Klasse Verpackung. Super funktion🤘🏻

C
C.B.
Großartig

Wirklich tolles Bremsenset mit Liebe zum Detail. Einfach grandios.

S
Sebastian Haas
Top

Super Qualität und guter Service

K
Kevin König
In meinen Augen die Schönsten!

Um es kurz zu halten... Wie ich finde, haben die Bremshebel eine perfekte Ergonomie! Eine wunderschöne Optik! Und die wichtigsten Einstellmöglichkeiten ohne Werkzeug!

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist derzeit leer.
Klicke hier, um weiter einzukaufen.
Vielen Dank, dass Du mit uns Kontakt aufgenommen hast! Wir werden uns in Kürze bei Dir melden. Danke fürs Abonnieren Danke! Wir werden Dich benachrichtigen, sobald es verfügbar ist! Die maximale Anzahl von Artikeln wurde bereits hinzugefügt Es gibt nur noch einen Artikel, der in den Warenkorb gelegt werden kann Es gibt nur noch [num_items] Artikel, die in den Warenkorb gelegt werden können